TOPAZ 9. Ausgabe 2004
Willkommen
Vorlieben und Abneigungen
Pioniergeist der Nordamerikanischen Template
Ausgewogene Ernährungsgewohnheiten
Von Kerlen, Männern, Ehrenmännern
Ehre zwischen Männern
Das XX- und das XY- Geschlecht
Erfolg! Endresultat oder 'Way of life'?
Erstaufführung der "Sinfonia del diletto"

TOPAZ-Magazin

Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser

Das Thema Persönliche Entwicklung, ein zentrales Anliegen der Mitglieder des Template* Netzwerkes, ist offensichtlich heute so aktuell, dass es vor kurzem auf der Titelseite des Fokus Nachrichtenmagazins landete, unter der Überschrift "Jeder kann sich ändern".

2003 war ein Jahr guter Fortschritte für das Netzwerk: Dazu gehörten, um die größeren Ereignisse zu nennen, ein europäisches Festival in Leiden, eine Theater Aufführung in London, Chorkonzerte, ein gut besuchter Tag der offenen Tür bei Palette M in Rodenbach/Westerwald, eine Erlebnisausstellung in Kopenhagen sowie der Erwerb eines kleinen Dorfes in Tennessee/USA durch einige Template Pioniere (siehe Artikel S. 6-8). Eindrücke von einigen dieser Events vermittelt unsere Collage auf der Rückseite.

Das Template Netzwerk beschäftigt sich mit menschlicher Entwicklung und arbeitet zur Zeit an ca. 40 Projekten in Zusammenarbeit mit Menschen aus 15 Ländern. Zu diesen Projekten gehören Design, Farben erleben, Philosophie, Wissenschaft, Erziehung, Musik, ein Heilgarten gegen Trauma, Trauerbegleitung, Theater und Tanz, Hyperaktivität bei Kindern, Gesundheit und Ernährung, Sensitive Wahrnehmung, Electrobics, Geschichtenerzählen u.a. Im Mittelpunkt all dieser Themen steht der Mensch, und was er sein kann. Frei nach Goethe: Hier bin ich Mensch, hier kann ich werden.

Sollten Sie mehr zu diesen oder anderen Themen wissen wollen, so können Sie auf Seite 19 noch bisherige Ausgaben von TOPAZ nachbestellen. Einige der Inhalte können Sie auch im Internet (www.topazmagazin.de) nachlesen. Mit unserer heutigen Ausgabe ist TOPAZ drei Jahre alt! Wir freuen uns sehr darüber!

Als das erste Heft erschien, dachte sicher so mancher, verständlicherweise, wenn man die übervollen Regale sieht, "nicht noch eine neue Zeitschrift"! Topaz ist kein Magazin, das wir über den Zeitschriftenhandel vertreiben könnten, wie uns ein Medienexperte empfahl, "durch die unterschiedlichen Inhalte ist die Zielgruppe zu breit gefächert". Außerdem wäre das für unser kleines Magazin, das sich bisher durch Abos und Spenden über Wasser halten konnte, nicht finanzierbar. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Leser, Fördermitglieder und Abonnenten!

Wenn Sie unser werbefreies Magazin ansprechend finden, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie es für ein Jahr abonnieren würden! Unser Redaktionsteam arbeitet ehrenamtlich und würde sich über ihre Unterstützung sehr freuen!

Ihnen das Beste in diesem neuen Jahr!

Roland Böhringer
Für das Redaktionsteam

* Template (engl.) heißt Grundmuster, Vorlage. Das Template Netzwerk beschäftigt sich mit der Entwicklung von von funktionsfähigen Modellen und neuen Sichtweisen für menschliches Miteinander in verschiedenen Lebensbereichen.

Copyright © 2001-2020 Topaz Verein, 57639 Udert/Rodenbach. Alle Rechte vorbehalten.